Geräteturnen

„Das Geräteturnen ist die Breitenform des Kunstturnens, welche die koordinativen Kompetenzen auf vielfältige Weise entwickelt. Es kräftigt den gesamten Bewegungsapparat und steigert gleichzeitig die Beweglichkeit.

Die vielseitigen Bewegungserfahrungen an den Geräten Minitrampolin, Reck, Barren, Schaukelringe und am Boden ergänzen sich und machen das Geräteturnen zur idealen Grundvoraussetzung für weitere sportliche Aktivitäten

Durch gegenseitige Unterstützung bei Training und Wettkampf werden die Sportlerinnen auch in ihren sozialen Kompetenzen geschult“ Bundesamt für Sport BASPO in Magglingen

 

Trainingszeiten (jeweils in der MZA Erlen):

Einzelgeräteturnen (Anfänger): Mittwoch von 18:00 bis 20:00 und Freitag von 17:00 bis 19:00

Einzelgeräteturnen (Fortgeschrittene): Dienstag von 18:00 bis 20:00 und Freitag von 18:00 bis 20:00

Vereinsgeräteturnen: Freitag von 20:00 bis 21:45