Korbball 1. Liga Saison 2017

Am Samstag 12. August wurde bereits die letzte Korbballrunde der 1. Liga in Herzogenbuchsee durchgeführt. Für Studen-Brügg 1 war das Ziel die Meisterschaft ohne ein Spiel zu verlieren zu gewinnen. Das Team 2 hatte diese Saison wieder hart gekämpft und es galt endlich ein paar Punkte zu holen!

Am Ende des Tages stand Studen-Brügg 1 ungeschlagen zuoberst auf dem Podest und durfte nach einer erneut starken Saison den 1. Liga Pokal entgegen nehmen.

Beide Teams haben auch dieses Jahr noch einmal einen grossen Schritt vorwärts gemacht! Das Team 1 muss jetzt zeigen, dass es endlich bereit für den Aufstieg in die NLB ist und das Team 2 mit den vielen guten jungen Spielern, dass es auch gegen Mannschaften gewinnt gegen die es dieses Jahr noch knapp verloren hat. 

Das Leiterteam bedankt sich herzlich bei allen Spielern von Stunden-Brügg 1&2 für ihren super Einsatz und tollen Teamgeist!!

Der nächste Termin steht dann am Samstag 23. September in Welschenrohr (SO) an. Dann heisst es für das Team 1 den Aufstieg in die NLB zu realisieren!