Corona-Situation

Aktualisierung per 05. Dezember 2021

Am 03. Dezember hat der Bundesrat die verschärften Massnahmen gegen COVID-19 bekannt gegeben.
Ab Montag, 06. Dezember 2021, wird die Zertifikatspflicht ausgeweitet:
Die Zertifikatspflicht gilt neu in Innenräumen für alle öffentlichen Veranstaltungen sowie für alle sportlichen und kulturellen Aktivitäten von Laien. Die bestehende Ausnahme für beständige Gruppen unter 30 Personen wird aufgehoben.

Weiter wird auch die Maskenpflicht ausgeweitet:
Eine Maskenpflicht gilt drinnen neu überall dort, wo eine Zertifikatspflicht gilt.

Konkret bedeutet das für den Turnverein Brügg:
Ab sofort und bis auf Weiteres gilt für den Zutritt zu sämtlichen Innenräumen von Turnhallen (MZA Erlen und Turnhalle Bärlet, inkl. Garderoben, Duschen, Korridore, Geräteräume etc.) für alle Personen ab 16 Jahren eine Zertifikatspflicht.

Ausserdem gilt überall da, wo Zertifikatspflicht gilt, auch eine grundsätzliche, permanente Maskenpflicht. Davon ausgenommen ist nur die eigentliche Sportausübung – also die Zeit, in der aktiv Sport betrieben wird.

Sobald der STV das Schutzkonzept aktualisiert, werden wir unser Schutzkonzept dementsprechend anpassen.

Wir informieren, sobald wir weitere Neuigkeiten haben und danken allen für das Verständnis und die Mitarbeit.

Weitere Informationen:
BAG
Kanton Bern
Turnverband Bern Seeland

Abgesagte Veranstaltungen:
Soirée 2021 Turnverein Brügg

Schnuppertraining GETU Brügg

Leider müssen wir, durch die Vorgaben des BAG und STV/FSG, für das Schnuppertraining bis mind. Ende Januar vertrösten. Wir mussten unser Training umgestalten und können daher keine zusätzliche Gruppe aufnehmen. Sollte der Bundesrat die Vorgabe bereits vor Ende Januar lockern, würden wir wieder informieren. Natürlich auch, wann das Schnuppertraining gestartet werden kann.
Somit bleibt uns lediglich, alle um Geduld zu bitten und wunderschöne Herbsttage zu wünsche

Absage Soirée 2021

Leider wird auch dieses Jahr kein Soirée des Turnverein Brügg stattfinden.

Jedoch wird es im laufe der Zeit eine Überraschung geben. Seid gespannt!

Der Turnverein Brügg bietet wieder KITU an!

Spielen, rennen, hüpfen, klettern, tanzen, rollen;
möglichst viel Bewegung und verschieden Sportarten kennen lernen.
Dies und mehr wieder bei uns im KITU Brügg!

Kitu Anmeldung 2021
KITU Anmeldung 2021

Ab Montag, 26. April 2021, startet das KITU für angemeldete Kindergartenkinder in der MZA Erlen.

Mehr zum KITU

«Support your Turnverein Brügg»

Quelle: Migros – Support your Sport

Der Endspurt beginnt!

Die Migros unterstützt 2021 mit der Aktion «Support your Sport» Amateur-Sportvereine, um deren Vereinswunsch wahr werden zu lassen. Dafür steht ein Fördertopf von insgesamt drei Millionen Franken zur Verfügung.

Auch der Turnverein Brügg ist angemeldet bei «Support your Sport»!
Mittels des Migros – Einkaufs oder via Crowdfunding soll Geld für die Anschaffung neuer Vereinskleider gesammelt werden.

Die Aktion dauert noch bis am 12. April 2021.

Während dieser Zeit erhaltet ihr in der Migros und im Fachmarkt SportXX bei einem Einkauf pro 20.- einen Vereinsbon. Diesen könnt ihr per App oder im Web unserem Turnverein zuteilen. Je mehr Vereinsbons wir erhalten, desto grösser ist unser Anteil am Fördertopf. Die drei Millionen Franken an Sportfördergeldern werden am Ende der Promotion anteilsmässig unter allen teilnehmenden Vereinen entsprechend der Menge zugewiesener Bons verteilt.
Zusätzlich habt ihr und euer Umfeld die Möglichkeit, mittels Direktspenden einen Beitrag an unseren Verein zu leisten, dies ist das so genannte Crowdfounding.

Dafür ist der Spenden Button, bei dem einen Wunschbetrag gespendet werden kann.

Den Zwischenstand zu den Vereinsbons kann auf der Webseite von «Support your Sport» nachgeschaut werden.

Auf ein gutes 2021!

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Turnverein Brügg ein gutes, normales und wieder turnerisches neues Jahr.