Verbandsturnfest Seetal 2018

Am Wochenende hat in Hochdorf der Vereinswettkampf stattgefunden. Der Turnverein Brügg war in der 3. Stärkeklasse am 3-teiligen Vereinswettkampf am Start.

Den Anfang haben die Korbballer gemacht und haben eine Note von 8.53 erreicht.
Im gleichen Wettkampfteil hat das Vereinsgeräteturnen (VGT) ihre Bodenübung absolviert und wurde mit einer Note von 8.67 belohnt.

Der zweite Wettkampfteil wurde an den Schaukelringen geturnt. Trotz einer missglückten Übung gab es eine Note von 8.53.

Den letzten Wettkampfteil haben die Gymnastikerinnen absolviert. Obwohl die 11 Turnerinnen eine tolle Leistung gezeigt haben, wurde die Bühnenvorführung mit einer 8.57 benotet.

In der Gesamtrangliste hat der Turnverein Brügg in der 3. Stärkeklassen den 12. Rang von 41. Vereinen erreicht. Die erste Standortbestimmung konnte so gemacht werden und nun wissen wir, wo wir noch Potenzial «nach oben» haben.

Wir freuen uns jetzt auf unser heimisches Seeländisches Turnfest und wollen dort unsere besten Leistungen zeigen.

Turnverein Brügg am Verbandsturnfest Seetal 2018

mit Doppelklick vergrössern